Verein Deutscher Wachtelhunde e.V. Landesgruppe Oberpfalz-Niederbayern
Verein Deutscher Wachtelhunde e.V.Landesgruppe Oberpfalz-Niederbayern

Übungsschiessen in unserer LG

Der sichere Umgang mit der Waffe und vor allem hohe Treffsicherheit sind

für einen versierten Hundeführer unerlässlich.

 

                      

Ein Wachtelhundführer soll mit seinen Sinnen und seiner Treffsicherheit einem

sehr guten Jäger immer ein Stück vorraus sein.

  (Zitat eines Urgesteins der Wachtelhundgeschichte)

 

Deshalb bietet die LG Oberpfalz-Niederbayern diverse Termine an.

 

 

 

So wird am Bockenberg unter Leitung von Günter Hoffmann Tel 09471-2489 jedes Jahr so grob um die

Blattzeit ein Vergleichsschiessen mit Flinte (Jagdpacour) und Büchse (lfd Keiler) angeboten.

Eine sehr gesellige aber auch lehrreiche Angelegenheit.

Sobald der Termin bekannt gegeben wird bitte direkt bei Günter verbindlich anmelden damit er die Stände rechtzeitig buchen kann. Danke.

 

 

 

Des weiteren werden im neuen Schiesskino Luhe/Wildenau diverse Termine von Juno bis Oktober

von Micha Heinz 0171/6982070 und Thomas Maul 0178/6514772 organisiert.

Ohne verbindliche Voranmeldung geht es auch hier nicht. Je nach Nachfrage werden hier weitere Termine vereinbart. Immer eine Veranstaltung die gut Laune macht.

 

Gut zwei Stunden wird das Kino gebucht. Optimal trainieren hier zwei Gruppen zu je 6 Schützen abwechselnd. Verschiedene Filmsequennzen fördern Übung mit der Waffe und Treffsicherheit, sowie auch die Einschätzung wo jeder noch waidgerecht einen Schuss anbringen kann oder nicht.

Munitionsverbrauch gut 50 Schuss. Ein frisch gereinigtes Patronenlager sowie ein gut geölter Verschluss haben sich bei dieser Serienbelastung mit zum Teil auch etwas Erwärmung bewährt. Es können auch Leihwaffen direkt beim Betreiber gebucht werden.

Wir emphehlen auch ein persönliches Behältnis ( Rucksack, Tasche, Köfferchen oder kleine Kiste ) für den eigenen Munitionsvorrat. So kann es zu keinen Verwechslungen kommen !

Praktisch ist auch hier eine Schiessweste. Gehörschutz ist Pflicht.

Der eine oder andere erkennt hier auch, dass eine Drückjagdoptik wahrlich keine schlechte Sache ist.

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 VDW Ldgr Oberpfalz-Niederbayern (Ldgr 10)